• Nederlands
  • English (US)
  • Deutsch
  • Vlaams
  • Svenska
  • Français
  • Español
  • Italiano
  • Dansk
  • Norsk
  • English (UK)
  • Suomi
  • Português
  • Polski
  • Deutsch (CH)
  • Deutsch (AT)
  • Kundenbewertungen
  • 8.1 / 10 Anzahl der Reviews: 122
Hilfe erforderlich?
+49 89 220 614 25
Artikel-Übersicht

Was ist eine Tankregelung?

„Tankregelung“ klingt vielleicht ein bisschen seltsam, aber beim Mieten eines Fahrzeugs muss dieses Thema berücksichtigt werden. Autovermietungen verwenden nämlich unterschiedliche Ansätze in Bezug auf das Benzin oder den Diesel, mit dem das Fahrzeug betankt wird. Nicht jeder Ansatz ist für Sie gleich vorteilhaft. Aus diesem Grund haben wir die Optionen und die damit verbundenen Vor- und Nachteile für Sie zusammengefasst.

Was ist eine Tankregelung?

günstigste Tankregelung

Vollgetankt abholen, vollgetankt zurückgeben

Beim Voll/Voll-Prinzip gilt, dass Sie das Mietauto vollgetankt mitnehmen und dieses nach Ablauf des Mietverhältnisses auch wieder vollgetankt zurückgeben. Überprüfen Sie, ob der Tank auch wirklich voll ist, bevor Sie wegfahren. Sie geben das Fahrzeug nicht vollgetankt zurück? Dann tankt die Autovermietung das Fahrzeug voll. Hierfür werden oft beachtliche Servicegebühren in Rechnung gestellt.

Pro und Kontra

  • Sie können selber eine günstige Tankstelle suchen.
  • Sie haben Kontrolle über den Preis.
  • günstigste Tankregelung
  • Sie müssen kurz vor der Rückgabe noch tanken.

Weniger Sparoptionen

Vollgetankt abholen, leer zurückgeben

  • Sie müssen vor der Rückgabe nicht tanken.
  • Autovermietungen berechnen oft einen teuren Treibstoffpreis
  • Sie zahlen oft Servicegebühren für den vollen Tank.
  • schwer einzuschätzen, wie schnell der Tank leer ist
  • Sie geben das Fahrzeug nie ganz leer zurück.

Leer abholen, leer zurückgeben

  • Sie können selber eine günstige Tankstelle suchen.
  • Sie müssen vor der Rückgabe nicht tanken.
  • Sie müssen sofort tanken.
  • schwer einzuschätzen, wie schnell der Tank leer ist
  • Sie geben das Fahrzeug nie ganz leer zurück.

Rückgabe mit dem gleichen Tankinhalt

  • Sie können selber eine günstige Tankstelle suchen.
  • Es kann immer Diskussionen darüber geben, wie voll der Tank war.
  • Es ist schwierig, genau die richtige Treibstoffmenge zu liefern.
  • Für das „Nachfüllen“ des Tanks werden oft hohe Kosten in Rechnung gestellt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Im Folgenden finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen und entsprechenden Antworten rund um die Tankregelung von Autovermietungen. Ihre Frage ist nicht dabei? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Muss ich den Treibstoff bei der Autovermietung mit Kreditkarte bezahlen? Ja, Sie können das Mietauto nur mit einer Kreditkarte auf Ihren Namen abholen. Damit zahlen Sie die Kaution und auch den eventuellen Treibstoff für das Fahrzeug. Was mache ich, wenn die von mir gewählte Autovermietung eine teure Tankregelung hat? Das ist ärgerlich. Leider bestimmt jede Autovermietung selber, welche Tankregelung zu dem von Ihnen gewählten Fahrzeug gehört. Das können wir leider auch nicht ändern. Überlegen Sie sich, ob das gewünschte Fahrzeug die teure Tankregelung wert ist, oder vergleichen Sie es mit anderen Fahrzeug aus unserem Angebot. Ich miete mein Fahrzeug für drei Tage. Welche Tankregelung ist am günstigsten? In drei Tagen fahren Sie wahrscheinlich nicht so viel, um den Tank zu leeren. Das Voll/Voll-Prinzip ist dann die vorteilhafteste Option, da Sie nur den Treibstoff zahlen, den Sie auch wirklich verbraucht haben. Für die anderen Optionen gilt, dass Sie für das restliche Benzin oder den restlichen Diesel im Tank zahlen müssen, was natürlich schade ist. Befindet sich immer eine Tankstelle in der Nähe eines Pick-up-Standorts? Ja, fast immer. Vergewissern Sie sich aber im Voraus, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Insbesondere, wenn Sie das Fahrzeug mit einem leeren Tank abholen. Welche Vorteile bietet das „Rundum-sorglos“-Paket neben der Tankregelung noch? Nur die besten Fahrzeuge erhalten von uns das „Rundum-sorglos“-Label. Das bedeutet, dass sie unter anderem der Voll/Voll-Tankregelung entsprechen, aber auch, dass die Autovermietung eine hohe Bewertung ihrer Kunden erhält, der Selbstbehalt gedeckt ist und Sie eine unbegrenzte Anzahl von Kilometern ohne zusätzliche Kosten fahren können. link.label.read_more_about_worry_free Was ist EasyTerra? Durch die Vielzahl an Autovermietungen verliert man schnell den Überblick. Aus diesem Grund haben wir EasyTerra gegründet. Das „easy“ in unserem Firmennamen kommt nicht von ungefähr: Wir möchten es Ihnen nämlich gerne leicht machen. Zu diesem Zweck vergleichen wir alle Anbieter auf Grundlage Ihrer Wünsche. Durch diesen Vergleich finden wir das günstigste und am besten geeignete Fahrzeug für Ihre Ferien.
  1. Home
  2. Wie wähle ich das richtige Mietauto?
  3. Kraftstoffregeln für Mietwagen