Kostenlose Rufnummer:
0800-002633
Autohuur Los Angeles Car rental Los Angeles Mietwagen Los Angeles Autohuur Los Angeles Biluthyrning Los Angeles Location de voitures Los Angeles Alquiler de coches Los Ángeles Autonoleggio Los Angeles Billeje Los Angeles Bilutleie Los Angeles Autovuokraamo Los Angeles Aluguer de carros Los Angeles Wypożyczalnia samochodów Los Angeles Autovermietung Los Angeles Mietauto Los Angeles
Autovermietung Los Angeles

Autovermietung Los Angeles

Home > Autovermietung USA

EasyTerra Autovermietung Los Angeles ist ein unabhängiges Unternehmen und bietet Mietwagen in Los Angeles an. Unser System vergleicht für Sie die Preise der bekanntesten Mietwagenagenturen. Dadurch können Sie als Kunde an jedem Ort ein günstiges Auto mieten, inklusive eines Mietwagens in Los Angeles.

Wo möchten Sie ein Auto mieten?

Rückgabe an einem anderen Standort?

Wo möchten Sie Ihr Mietauto zurückgeben?

Abholdaten
um
Rückgabedatum
um
 
Suche
Große Anbieter. Jetzt vergleichen & sparen!

Stationen in Los Angeles

Sie möchten ein Auto in Los Angeles mieten? EasyTerra Autovermietung vergleicht die Preise der Mietwagenstationen, die nachfolgend aufgeführt sind:

Wenn Sie nach einer Autovermietung in USA suchen, aber in einer anderen Stadt als Los Angeles, gehen Sie bitte auf unsere Internetseite Autovermietung USA. Von dort aus können Sie ein Auto in USA mieten.

Standortinformation für Los Angeles

Auto Mieten Los Angeles
Auto Mieten Los Angeles

Einführung

Die Entwicklung von Los Angeles begann mit der Fertigstellung der transkontinentalen Bahnlinie im Jahre 1876. Heutzutage ist LA eine riesige, unüberschaubare Metropole und die größte Stadt des Staates Kalifornien. Manchmal braucht man gut zwei Stunden, um von dem einen Viertel der Stadt zum anderen zu gelangen. LA, wie die Stadt oft genannt wird, ist eine Ansammlung aus Vororten. In ‘downtown’ stehen noch einige alte Bauwerke zwischen den vielen glänzenden Bürohäusern, was ein interessanter Anblick ist. Abends ist dieser Stadtteil meistens menschenleer. Ein Besuch an Disneyworld, die Hollywood Studios, Beverly Hills und das neue Paul Getty Museum sind sehr interessant. Das Ausgeh- und Einkaufsviertel findet man im alten Teil von Pasadena.

Bevölkerung

In der Stadt Los Angeles wohnen fast 4 Millionen Menschen, aber in dem Ballungsraum wohnen insgesamt bestimmt 15 Millionen Menschen.
Die Bevölkerung besteht aus einer bunten Mischung. In erster Instanz wurde die Stadt von Abenteuern bevölkert, die an die Westküste der Vereinigten Staaten zogen. Auch leben hier viele Zuwanderer aus Lateinamerika (‘Hispanics’) und anderen Ländern, die an den Stillen Ozean grenzen (Ost- und Südostasien).

Lage

Los Angeles liegt an der Westküste des Vereinigten Staaten an dem Stillen Ozeans, ungefähr 150 Kilometer nordwestlich von der Grenze nach Mexiko. Die Stadt ist mit anderen Städten zusammengewachsen, wie mit Long Beach, Pasadena und sogar mit dem weiter nach Osten entfernten San Bernardino. Es ist manchmal sehr schwierig überhaupt festzustellen, was bei der Stadt gehört und was nicht. Zum Beispiel: Hollywood ist ein Teil von Los Angeles, aber West-Hollywood und Beverly Hills das ganz in der Nähe von Hollywood liegt, sind dennoch eigene Gemeinden.
Nördlich der Stadt befinden sich die San Gabriel Mountains und vor der Küste die so gut wie unbewohnten Channel Islands. Fünf dieser Inseln bilden gemeinsam einen Nationalpark.

Wirtschaft

LAs Wirtschaft hat viele Eckpfeiler, wie zum Beispiel der internationale Handel, die Unterhaltungsindustrie (Film, Fernsehen und Musik), die Luftfahrtindustrie, die Ölindustrie und der Tourismus. Die Kombihäfen von Los Angeles und Long Beach sind besonders wichtig für das Handelsgewerbe, das mit Ländern am Stillen Ozean, dem so genannten ‘Pacific Rim’, Handel betreibt. Zusammen bilden sie den größten Hafen der Vereinigten Staaten.
Viele große Betriebe haben ihren Hauptsitz in Los Angeles oder in der direkter Umgebung.
Ein Teil der Wirtschaft ist unsichtbar, oder ‘schwarz’. Viele Zuwanderer (vor allem aus Mexiko) halten sich illegal in LA auf und sind daher gezwungenermaßen Schwarzarbeiter.

Flughäfen

Los Angeles hat sogar fünf Flughäfen. Die meisten Menschen fliegen auf den Flughafen Los Angeles International (LAX), der Flugverbindungen abfertigt nach allen wichtigen Städten dieser Welt und selbstverständlich auch innerhalb der US. Der Lufthafen liegt 24 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums. Pendelbusse, die nicht zum öffentlichen Nahverkehrsnetz gehören, fahren von den Metrostationen Aviation und Union zum Flughafen und zurück.

Weitere Flughäfen sind Long Beach Airport, Bob Hope (Burbank) Airport, Orange County/John Wayne Airport (für Disneyland und die Strände von Orange County) und der mehr im Osten gelegene Ontario airport.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Los Angeles County Metropolitan Transportation Authority (kurz MTA) organisiert den öffentlichen Nahverkehr der Stadt. Es gibt ein ausgedehntes Busnetz, aber die Buslinien stecken – wie die meisten Fahrzeuge - of im starken Verkehrsaufkommen fest. Eine Ausnahme bilden die Busse der ‘Metro Rapid’. Diese Buslinien haben überall Vorfahrt und fahren zwischen den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt hin und her.
Die Metro und die Lightrail (Stadtbahn) sind für den Besucher die am meisten geeigneten Nahverkehrsmittel. Es gibt fünf Linien und man plant derzeit, zwei dieser Linien auszubauen. Die Metro hatte einen schlechten Ruf, weil häufig Störungen auftraten, aber in den letzten Jahren wurde das Beförderungssystem stark verbessert.

Regionalzüge fahren ab vom historischen Bahnhof Union Station in downtown. Die schnellen Überlandbusse der Busgesellschaft Greyhound fahren ab vom Busterminal am East 7th Street. Dieser Terminal liegt weit entfernt von den meisten Sehenswürdigkeiten und ist – in den späten Abend- und Nachtstunden – nicht unbedingt sicher.

Verkehrs- und Parksituation

Die Stadt hat ein ausgedehntes aber sehr kompliziertes Netz von Schnellstraßen. Es führen 27 Schnellstraßen durch die Stadt mit vielen niveaufreien Kreuzungen, wo man leicht die falsche Ausfahrt nehmen kann. Schauen Sie sich daher gut, bevor Sie losfahren, eine detaillierte Straßenkarte von LA an. Die Straßen stehen manchmal komplett zu; Viele Autofahrenr stehen täglich Stunden im Stau. In downtown LA gibt es viele Einbahnstraßen.

Überall, wo Sie auf der Straße parken, zahlen Sie eine Parkgebühr. Meistens geht das per Telefon, durch Anruf einer bestimmten Nummer, die auf der Parkuhr steht. Sie teilen anschließend Ihre Kreditkartennummer mit. Sie dürfen nicht länger parken, als angegeben. Saubere (‘Hybride’) Wagen dürfen in LA überall kostenlos parken. Auf der Scheibe sollte dann allerdings gut sichtbar ein Spezialsticker kleben.
Autos die falsch parken, werden rigoros abgeschleppt.

Hotels

Am besten wählt man ein Hotel, das am nächsten bei Ihrem Ziel liegt¸ sonst werden Sie stundenlang im Verkehr verbringen müssen. Es gibt ein enormes Angebot an Hotels in Los Angeles: von sehr einfach, über die Mittelklasse- und gehobenen Hotels bis zu den Fünfsternehotels. Im Allgemeinen sind die Viertel, die sich im Süden und Osten der Stadt LA befinden, weniger wohlhabend. im Westen wohnen die besser situierten Bürger. Hier findet man auch die besseren Hotels. Erkundigen Sie sich nach den Parkmöglichkeiten, bevor Sie ein Zimmer reservieren.

Externe Quellen

Um mer Informationen über Los Angeles zu erhalten, bieten wir Ihnen, außer Suchen mit Google, auch die nachfolgenden Informationsquellen an: