Kostenlose Rufnummer:
☎ +49 89 244473 702 (International)
Autohuur Stockholm Car rental Stockholm Mietwagen Stockholm Autohuur Stockholm Biluthyrning Stockholm Location de voitures Stockholm Alquiler de coches Estocolmo Autonoleggio Stoccolma Billeje Stockholm Bilutleie Stockholm Autovuokraamo Tukholma Aluguer de carros Estocolmo Wypożyczalnia samochodów Sztokholm Autovermietung Stockholm Mietauto Stockholm
Autovermietung Stockholm

Autovermietung Stockholm

Home > Autovermietung Schweden

EasyTerra Autovermietung Stockholm ist ein unabhängiges Unternehmen und bietet Mietwagen in Stockholm an. Unser System vergleicht für Sie die Preise der bekanntesten Mietwagenagenturen. Dadurch können Sie als Kunde an jedem Ort ein günstiges Auto mieten, inklusive eines Mietwagens in Stockholm.

Wo möchten Sie ein Auto mieten?

Rückgabe an einem anderen Standort?

Wo möchten Sie Ihr Mietauto zurückgeben?

Abholdaten
um
Rückgabedatum
um
Suche
Große Anbieter. Jetzt vergleichen & sparen!

Stationen in Stockholm

Sie möchten ein Auto in Stockholm mieten? EasyTerra Autovermietung vergleicht die Preise der Mietwagenstationen, die nachfolgend aufgeführt sind:

Wenn Sie nach einer Autovermietung in Schweden suchen, aber in einer anderen Stadt als Stockholm, gehen Sie bitte auf unsere Internetseite Autovermietung Schweden. Von dort aus können Sie ein Auto in Schweden mieten.

Standortinformation für Stockholm

Auto Mieten Stockholm
Auto Mieten Stockholm

Einführung

Stockholm ist die Hauptstadt von Schweden und wurde gebaut auf kleinen Inseln im Mälarsee. Die unterschiedlichen Stadtteile sind mit Brücken verbunden. Der kleine Platz Stortorget ist der Kern der besonders schönen mittelalterlichen Innenstadt (Gamla Stan). Selbstverständlich sind die Straßen hier eng, aber ansonsten ist Stockholm eher eine großzügig angelegte Stadt: Ein Drittel besteht aus Wasser und ein weiteres Drittel aus Parkanlagen und anderen Grünanlagen.

Bevölkerung

Die Stadt selbst hat fast 800.000 Einwohner, aber einschließlich der Vorstädte beträgt die Einwohnerzahl sogar 1,8 Millionen. Doch hat Stockholm die Ausstrahlung einer kleinen Stadt. 15% der Einwohner sind Immigranten und kommen aus allen Teilen der Welt. Manche Bezirke haben sogar einen hohen Anteil an Immigranten, wie zum Beispiel die Vorstadt Rinkeby. Hier hat sich eine eigene schwedische Sprache entwickelt, so genanntes Rinkeby Schwedisch.

Lage

Stockholm liegt an der schwedischen Ostküste zwischen dem westlich gelegenen Mälarsee und der Ostsee. Der Stadtkern liegt auf 14 kleinen Inselchen, die zum Stockholmer Archipel, Skärgård, gehören. Dieser Archipel ist eine Ansammlung von gut 24.000 Inselchen, die alle vor der Küste liegen.

Wirtschaft

Die Mehrheit der Bevölkerung arbeitet im gewerblichen Dienstleistungssektor, oder bei halbstaatlichen Betrieben. In den vergangenen 20 Jahren wurden viele Stellen im Hightech-Bereich geschaffen. Große Arbeitgeber sind zum Beispiel der Computerfabrikant IBM, der Elektrogigant Ericsson und Electrolux, der bekannte Hersteller von Haushaltgeräten.
Des Weiteren ist Stockholm Schwedens Finanzzentrum, wo sich die Hauptsitze der schwedischen Banken und Versicherungsgesellschaften niedergelassen haben.
Der Tourismus spielt eine immer größer werdende Rolle. Von 1991 bis 2004 verdoppelte sich die Zahl der Übernachtungen in der schwedischen Hauptstadt.
Es ist kaum Schwerindustrie vorhanden, weshalb Stockholm eine der saubersten Hauptstädte der Welt ist.

Flughäfen

Der wichtigste Flughafen ist Stockholm Arlanda Airport, der 45 Kilometer nördlich der Stadt liegt. Es gibt Verbindungen mit allen europäischen Städten und es starten auch Interkontinentalflüge. Zehn Kilometer westlich von Stockholm liegt der kleine FlughafenBromma Airport, der vor allem Inlandflüge und kurze europäische Flüge nach u.a. Paris und Brüsselabfertigt.
Budget Fluggesellschaften machen Gebrauch von Stockholm Skavsta Airport, der sich 100 Kilometer südwestlich von Stockholm, in der Nähe von Nyköping)befindet. Auch Västerås Airport (100 km westlich von Stockholm) wird von Budget Fluggesellschaften angeflogen (u.a. Ryanair fliegt von hier nach Londen-Luton.
Alle Flughäfen unterhalten eine Shuttlebusverbindung mit dem Zentrum von Stockholm.

Öffentliche Verkehrsmittel

Stockholm hat ein gut ausgebautes öffentliches Nahverkehrsnetz, bestehend aus Metro, Straßenbahn, Bus und einigen Nahverkehrszügen. Mit der Metro reist man am einfachsten. Die hundert Metrostationen sind mit einem blauen T gekennzeichnet (T = Tunnelbana) und die Metrobahnen fahren von 05.00 bis 01.00 (im Wochenende sogar bis 03.30).
Weiter gibt es viele Straßenbahn- und Buslinien. Für Besucher ist die alte Straßenbahnlinie Nummer 7 von Bedeutung, weil sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt anfährt. Die Busse fahren alle am zentralen Busbahnhof (Cityterminalen) vorbei, der neben dem Eisenbahnbahnhof (Centralstationen) von Stockholm zu finden ist. Dort fahren auch die Überlandbusse ab.
Internationale Zugverbindungen gibt es mit Oslo, Trondheim und Narvik in Norwegen und mit Kopenhagen in Dänemark.
Fährverbindungen gibt es mit Turku und Helsinki in Finnland.

Verkehrs- und Parksituation

Stockholm liegt an einigen großen Schnellstraßen. Die E18 führt nach Oslo in Norwegen, die Fahrzeit dauert ungefähr 6 Stunden. Die E20 führt nach Göteborg im Südwesten, die Fahrzeit dauert ebenfalls 6 Stunden und die E4 führt nach Süden nach(Helsingborg, Fahrtdauer ungefähr 8 Stunden.
Weil die Stadt auf kleinen Inseln gebaut wurde, kann es manchmal schwierig sein, sich zu orientieren. Ein guter Stadtplan schafft Abhilfe. In Stockholm gelten einige Einschränkungen für Autofahrer. So muss die Höchstgeschwindigkeit strikt eingehalten werden: In der Stadt gelten 50 km/Stunde und in der Nähe der Schulen 30 km/Stunde.

In der alten Innenstadt kann man nicht parken. Zwei Parkhäuser, die recht günstig liegen, sind die Galleriangaraget im Galleriangebäude (Hamngatan 37) und die Parkgarage beim Phus Pub (Slöjdgatan 3).

Hotels

Stockholm hat viele Hotels zu bieten, sowie Jugendherbergen, B & B Unterkünfte und Campings. Im alten Stadtkern findet man noch einige Hotels in schönen, alten Gebäuden aus der Vergangenheit. Beispiele hiervon sind: das Hotel Anno 1647 und das Victory Hotel, wo die großen Suiten wohl an kleine Museen erinnern. Falls Sie in diesen schönen Hotels übernachten wollen, ist eine rechtzeitige Reservierung unbedingt angesagt. In den Außenbezirken stehen vor allem große, moderne Hotels.

Externe Bronnen

Um mehr Informationen über Stockholm zu erhalten, bieten wir Ihnen, außer Suchen mit Google, die nachfolgenden Informationsquellen an: