Kostenlose Rufnummer:
☎ +49 89 244473 702 (International)
Autohuur Den Bosch Car rental Den Bosch Mietwagen Herzogenbusch Autohuur Den Bosch Biluthyrning Den Bosch Location de voitures Bois-le-Duc Alquiler de coches Bolduque Autonoleggio Den Bosch Billeje Den Bosch Bilutleie Den Bosch Autovuokraamo Den Bosch Aluguer de carros Den Bosch Wypożyczalnia samochodów Den Bosch Autovermietung Herzogenbusch Mietauto Herzogenbusch
Autovermietung Herzogenbusch

Autovermietung Herzogenbusch

Home > Autovermietung Niederlande

EasyTerra Autovermietung Herzogenbusch ist ein unabhängiges Unternehmen und bietet Mietwagen in Herzogenbusch an. Unser System vergleicht für Sie die Preise der bekanntesten Mietwagenagenturen. Dadurch können Sie als Kunde an jedem Ort ein günstiges Auto mieten, inklusive eines Mietwagens in Herzogenbusch.

Wo möchten Sie ein Auto mieten?

Rückgabe an einem anderen Standort?

Wo möchten Sie Ihr Mietauto zurückgeben?

Abholdaten
um
Rückgabedatum
um
 
Suche
Große Anbieter. Jetzt vergleichen & sparen!

Stationen in Herzogenbusch

Sie möchten ein Auto in Herzogenbusch mieten? EasyTerra Autovermietung vergleicht die Preise der Mietwagenstationen, die nachfolgend aufgeführt sind:

Wenn Sie nach einer Autovermietung in Niederlande suchen, aber in einer anderen Stadt als Herzogenbusch, gehen Sie bitte auf unsere Internetseite Autovermietung Niederlande. Von dort aus können Sie ein Auto in Niederlande mieten.

Standortinformation für Herzogenbusch

Auto Mieten Herzogenbusch
Auto Mieten Herzogenbusch

Einführung

Den Bosch ist die Hauptstadt der Provinz Noord-Brabant im Süden der Niederlande. Die Stadt hat ein großes, mittelalterliches Zentrum, mit der gotischen Sint-Jan Kathedrale als Mittelpunkt. Die Stadt ist von Stadtmauern umgeben und die Anlage ist die größte des Landes. Größenteils wurden die Stadtmauern mit der Zeit restauriert. Ein einmaliges Netz von unterirdischen Wasserläufen befindet sich unter der Stadt. Es sind die Seitenarme des kleinen Stadtflüsschens “de Dieze”, das im Mittelalter überbaut wurde. Diese ‘Binnendieze’ ist eine touristische Sehenswürdigkeit. Die offizielle Bezeichnung der Stadt heißt ’s-Hertogenbosch, aber im Volksmund sagt fast ein jeder Den Bosch.

Bevölkerung

Die Stadt hat 135.000 Einwohner. In Zeiten der Narretei heißen die städtischen Einwohner von Den Bosch „Oeteldonker“. Dieser Name ist am Ende des neunzehnten Jahrhunderts entstanden, als damals sehr vornehme Bürger drohten, dem barbarischen Karnevalsfest ein Ende zu setzen.

Lage

Den Bosch liegt im Süden der Niederlande und ist dort entstanden, wo die Flüsse Aa und Dommel zusammen kommen. Die Stadt hat sich inzwischen so weit ausgedehnt, dass sie nun auch an die Maas grenzt. Die Umgebung der Stadt ist eine typische Flusslandschaft. An der Maas gibt es kleine Strandbäder, wo im Sommer ein reges Treiben herrscht. In Den Bosch gibt es vier Freizeitseen, wo Wassersport betrieben wird. Die Stadt liegt 55 Kilometer südostlich von Utrecht und 35 Kilometer nordwestlich von Eindhoven.

Wirtschaft

Den Bosch hatte früher ein paar Gewerbebetriebe, aber davon ist wenig übrig geblieben. Die Stadt ist nun vor allem das Zentrum für den gewerblichen Dienstleistungssektor und den Finanzsektor. Die vornehme Geschäftsbank Van Lanschot hat seine Wurzeln in Den Bosch. Die größte niederländische Bierbrauerei Heineken hat hier eine wichtige Niederlassung. Die örtlichen Verwaltungen bieten dem berufstätigen Bürger viele Arbeitsstellen.
Die Geschäfte in der historischen Altstadt ziehen viele Besucher von außerhalb in die Stadt, wovon nicht zuletzt auch das Gaststättengewerbe profitiert.

Flughäfen

Der nächste Flughafen ist Eindhoven Airport der etwa 35 km von den Bosch entfernt liegt. Von diesem Flughafen gibt es Flugverbindungen nach einigen europäischen Hauptstädten und Urlaubszielen im Süden Europas, vor allem durch die so genannten Billigflieger. Der Nationalflughafen Schiphol ist über die A2 und die A9 innerhalb einer Stunde erreichbar, allerdings nicht während des Berufsverkehrs!.

Öffentlicher Verkehr

Den Bosch hat ein ausgebautes Busnetz. Von dem Busbahnhof, der neben dem Hauptbahnhof zu finden ist, fahren auch viele Regionalbusse ab in die Ortschaften der Umgebung. Eine Buslinie fährt auch direkt zum Märchenpark „De Efteling“, das sich in der Nähe von Kaatsheuvel befindet.
Die Stadt liegt an einem Eisenbahnknotenpunkt. Es gibt gute Direktverbindungen in alle vier Windrichtungen: Richtung (Utrecht und Amsterdam) im Norden, Richtung (Eindhoven und Maastricht)im Süden: Richtung (Nimwegen) im Osten und Richtung (Tilburg und Breda) im Westen.

Verkehrs- und Parksituation

Den Bosch liegt an der Schnellstraße A2 (Amsterdam - Maastricht) und A59 (Zeeland-Oss). Beide Schnellstraßen fungieren für die Stadt als Ringstraße. Regelmäßig steckt der Verkehr hier fest im Stau. Die Fahrspuren werden deshalb ausgebaut.

Die Geschäftsstraßen in der Innenstadt sind mit versenkbaren Pollern für den Autoverkehr von 12.00 bis 07.00 Uhr abgeschlossen. Nur Halter eines Ausweises dürfen die Poller absenken.
Es gibt sechs überdachte Parkplätze im Zentrum. Auch gibt es einige Parkplätze, die im südlichen Teil der Altstadt zu finden sind. Ein dynamisches Parkleitsystem zeigt an, wo noch freie Stellplätze zu finden sind. Knapp außerhalb des Zentrums findet man drei P+R Gelände: Vlijmenseweg, De Vliert und Provinciehuis. (Provinzverwaltung) Von dem Transferia Gelände außerhalb der Stadt fahren regelmäßig Busse ins Zentrum.

Hotels

Die Stadt hat ein ordentliches Angebot an Hotels. Außer im Herzen der Stadt gibt es auch noch 4 Sternehotels in der unmittelbaren Umgebung von Den Bosch, zum Beispiel in Rosmalen und Zaltbommel. Es stehen auch B&B Unterkünfte zur Verfügung. Manchmal haben die Unterkünfte nur ein einzelnes Doppelzimmer, aber sie sind alle zweifelsohne in traditionellen Häusern untergebracht.

Externe Quellen

Um mehr Informationen über den Bosch zu erhalten, bieten wir Ihnen, außer Suchen mit Google die nachfolgenden Informationsquellen an: