Kostenlose Rufnummer:
0800-002633
Autohuur Ragusa Car rental Ragusa Mietwagen Ragusa Autohuur Ragusa Biluthyrning Ragusa Location de voitures Raguse Alquiler de coches Ragusa Autonoleggio Ragusa Billeje Ragusa Bilutleie Ragusa Autovuokraamo Ragusa Aluguer de carros Ragusa Wypożyczalnia samochodów Ragusa Autovermietung Ragusa Mietauto Ragusa
Autovermietung Ragusa

Autovermietung Ragusa

Home > Autovermietung Italien

EasyTerra Autovermietung Ragusa ist ein unabhängiges Unternehmen und bietet Mietwagen in Ragusa an. Unser System vergleicht für Sie die Preise der bekanntesten Mietwagenagenturen. Dadurch können Sie als Kunde an jedem Ort ein günstiges Auto mieten, inklusive eines Mietwagens in Ragusa.

Wo möchten Sie ein Auto mieten?

Rückgabe an einem anderen Standort?

Wo möchten Sie Ihr Mietauto zurückgeben?

Abholdaten
um
Rückgabedatum
um
Suche
Große Anbieter. Jetzt vergleichen & sparen!

Stationen in Ragusa

Sie möchten ein Auto in Ragusa mieten? EasyTerra Autovermietung vergleicht die Preise der Mietwagenstationen, die nachfolgend aufgeführt sind:

Büro in der Stadt


Wenn Sie nach einer Autovermietung in Italien suchen, aber in einer anderen Stadt als Ragusa, gehen Sie bitte auf unsere Internetseite Autovermietung Italien. Von dort aus können Sie ein Auto in Italien mieten.

Standortinformation für Ragusa

Auto Mieten Ragusa
Auto Mieten Ragusa

Einführung

Das sizilianische Ragusa besteht aus zwei Teilen: Ragusa Ibla (die Altstadt) und Ragusa Superiore (die Neustadt). Die Trennung entstand nach einem verheerenden Erdbeben im Jahr 1963. Die Noblen der Stadt entschieden sich, den alten Teil wieder aufzubauen, während die Arbeiter eine neue Stadt bauten. Ragusa Ibla ist ein hübsches Städtchen mit engen Gassen, steilen Treppen und alten Kirchen, darunter der Duomo di San Giorgio. Achtzehn Gebäude in Ragusa sind Teil des UNESCO Welterbes.

Einwohner

Die Stadt (der neue und der alte Teil zusammen) hat ungefähr 75.000 Einwohner.

Lage

Ragusa befindet sich im Südosten der italienischen Insel Sizilien. Die Stadt ist auf einem sanften Hügel zwischen zwei Tälern erbaut, dem Cava San Leonardo und dem Cava Santa Domenica. Der Hafen, Marina di Ragusa, liegt am Mittelmeer, etwa 25 Kilometer südwestlich von Ragusa. Hier finden Sie wunderschöne Strände und ein rauschendes Nachtleben. Von Ragusa aus kann dieser Badeort mit dem Mietwagen über die SP25 erreicht werden.

Wirtschaft

Es gibt etwas leichte Industrie in der Nähe von Ragusa, aber die Provinz ist vor allem für ihre Gewächshäuser bekannt. Es werden auch Oliven angebaut und Vieh gezüchtet für Milch- und Fleischproduktion. Es gibt noch ein paar Fischerdörfer an der Küste, aber die Haupteinkommensquelle ist der Tourismus.

Flughäfen

Mit dem Flughafen ist etwas Seltsames los: es wurde ein brandneuer Flughafen gebaut (Flughafen Ragusa/Comiso) nur 18 Kilometer vom Zentrum entfernt, aber er ist bis heute nicht in Gebrauch. Die Gerüchte lauten, dass der Flughafen Catania die Eröffnung verhindert, da dies Konkurrenz bedeuten würde. So ist im Moment noch der Flughafen Catania-Fontanarossa der am nächsten gelegene Flughafen. Es gibt verschiedene Routen zu diesem Flughafen, aber mit dem Mietwagen nimmt man am besten die SS115 in Richtung Süden und dann die A18 zum Flughafen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ragusa hat einen guten öffentlichen Verkehr: fünfzehn Buslinien verbinden den alten und den neuen Teil der Stadt. Die meisten Busse der Gesellschaft Azienda Siciliana Trasporti (AST) drehen eine Runde. Man kauft die Tickets an den Zeitungs- oder Tabakkiosken. Es gibt auch Busse an andere Orte in der Gegend, zum Beispiel nach Marina di Ragusa.

Verkehr und Parken

Ragusa Ibla (der alte Teil der Stadt) besteht aus engen Gassen, kurvigen Straßen und steilen Treppen, wo Sie mit Ihrem Mietwagen nicht durchkommen. Am besten lassen Sie Ihr Auto in Ragusa Superiore (mehr als genug Parkmöglichkeiten) und nehmen Sie von der Via Roma aus die Treppen zum alten Ragusa. Sie können auch mit Ihrem Mietwagen nach Ibla fahren; außerhalb des Zentrums gibt es einen Parkplatz, aber der ist in den Sommermonaten oft voll.

Hotels

Der alte Teil von Ragusa hat eine große Auswahl an Unterkünften, vor allem Mittelklassehotels und Bed & Breakfasts. Ferienanlagen und Touristenhotels können an der Küste gefunden werden, nicht nur in Marina di Ragusa, sondern auch in anderen Badeorten am Mittelmeer. Wenn Sie nach Ruhe und Frieden suchen, gibt es verschiedene Möglichkeiten für Agrotourismus ("Urlaub auf dem Bauernhof") in der Umgebung der Stadt. Sie finden auch Hotels und Pensionen in den kleineren Städtchen Comiso (westlich von Ragusa) und Modica (südlich der Stadt).

Externe Quellen

Für mehr Informationen über Ragusa empfehlen wir Google sowie die folgenden Quellen: