Kostenlose Rufnummer:
0800-002633
Autohuur San Francisco Car rental San Francisco Mietwagen San Francisco Autohuur San Francisco Biluthyrning San Francisco Location de voitures San Francisco Alquiler de coches San Francisco Autonoleggio San Francisco Billeje San Francisco Bilutleie San Francisco Autovuokraamo San Francisco Aluguer de carros São Francisco Wypożyczalnia samochodów San Francisco Autovermietung San Francisco Mietauto San Francisco
Autovermietung San Francisco

Autovermietung San Francisco

Home > Autovermietung USA

EasyTerra Autovermietung San Francisco ist ein unabhängiges Unternehmen und bietet Mietwagen in San Francisco an. Unser System vergleicht für Sie die Preise der bekanntesten Mietwagenagenturen. Dadurch können Sie als Kunde an jedem Ort ein günstiges Auto mieten, inklusive eines Mietwagens in San Francisco.

Wo möchten Sie ein Auto mieten?

Rückgabe an einem anderen Standort?

Wo möchten Sie Ihr Mietauto zurückgeben?

Abholdaten
um
Rückgabedatum
um
Suche
Große Anbieter. Jetzt vergleichen & sparen!

Stationen in San Francisco

Sie möchten ein Auto in San Francisco mieten? EasyTerra Autovermietung vergleicht die Preise der Mietwagenstationen, die nachfolgend aufgeführt sind:

Wenn Sie nach einer Autovermietung in USA suchen, aber in einer anderen Stadt als San Francisco, gehen Sie bitte auf unsere Internetseite Autovermietung USA. Von dort aus können Sie ein Auto in USA mieten.

Standortinformation für San Francisco

Auto Mieten San Francisco
Auto Mieten San Francisco

Einführung

San Francisco ist eine Stadt in Kalifornien und liegt an der Westküste der Vereinigten Staaten. Die Stadt wurde auf Hügeln erbaut und bietet einen wunderschönen Ausblick auf den San Francisco Bay. Nebeneinander stehen hier Bauwerke aus der alten Viktorianischen und der heutigen modernen Zeit. Das Amüsierviertel ist multikulturell ausgerichtet und einladend gemütlich. Mehrere interessante Museen stehen dem Besucher zur Auswahl. Das Symbol der Stadt ist die Golden Gate Bridge und selbstverständlich wird auch jeder Besucher eine Fahrt in der berühmten Kabelstraßenbahn antreten.
Das Wetter kann manchmal den Besucher enttäuschen. Weil die Stadt an drei Seiten von Wasser umgeben ist, entsteht hier öfters Nebel. Die Sommer in San Francisco sind relativ kühl, im Vergleich mit zum Beispiel Los Angeles.

Bevölkerung

Die Stadt hat 750.000 Einwohner auf einer relativ kleinen Fläche. San Francisco hat nach New York die größte Bevölkerungsdichte in den Vereinigten Staaten. Das gesamte Gebiet um San Francisco Bay ist stark urbanisiert, mit den Städten Oakland, Fremont und San Jose. Insgesamt wohnen an der Bucht etwa 8 Millionen Menschen. Die Bewohner von San Francisco sind im Allgemeinen tolerant und offen für andere Kulturen.

Lage

San Francisco liegt auf einer Landzunge im Westen des Stillen Ozeans und im Osten des San Francisco Bays. Der berühmte Golden Gate Bridge verbindet die Spitze der Landzunge mit Marin Peninsula. Östlich der Brücke liegt die berüchtigte Alcatraz Insel, die einmal ein schwer bewachtes Gefängnis war. San Francisco ist auf mehr als vierzig Hügeln entstanden. Los Angeles liegt gut 600 Kilometer südöstlich von San Francisco.

Wirtschaft

Der Tourismus ist die wichtigste Einnahmequelle in San Francisco. Die Stadt wird jährlich von 15 Millionen Menschen besucht. Das sind übrigens nicht alle Touristen; in San Francisco finden auch regelmäßig große Kongresse und Veranstaltungen statt. Der Finanzsektor schafft viele Arbeitsplätze. Montgomery Street wird auch “der Wall Street des amerikanischen Westens” genannt.
Währens des Internetaufschwungs kam viel Venture Kapital in die Stadt, vor allem in Silicon Valley, das IT-Zentrum der Vereinigten Staaten. Der Abschwung im Internetsektor verursachte schwere Verluste und Rückschläge, wovon San Francisco sich nur langsam erholte.
Die Stadt richtet sich jetzt vor allem auf die neue Biotechnologie.

Flughäfen

Die wichtigsten Flughäfen sind San Francisco International Airport, 20 Kilometer südlich der Stadt, sowie Oakland International Airport an der gegenüberliegenden Seite des San Francisco Bays. Züge der Bay Area Rapid Transit (BART)verbinden die beiden Flughäfen mit dem Zentrum.
San Jose International Airport liegt 70 Kilometer südlich der Stadt. Pendelzüge der Bahngesellschaft Caltrain fahren nach San Francisco.

Öffentliche Verkehrsmittel

San Francisco hat ein ausgezeichnetes und gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz. Für amerikanische Verhältnisse macht man vom angebotenen Verkehrsnetz auch viel Gebrauch. Mehr als ein Drittel der Bewohner fahren täglich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, sei es Omnibusse, Oberleitungsbusse, Stadtbahnen, Straßenbahnen und Kabelstraßenbahnen, durch die Stadt. Daneben gibt es auch den interregionalen Bahnverkehr der Bay Area Rapid Transit (BART) Gesellschaft und der Caltrain Gesellschaft.

Verkehrs- und Parksituation

Das Autofahren ist für den San Francisco Neuling gewöhnungsbedürftig. Die Hügel haben manchmal ein starkes Gefälle. Viele Straßen sind als Einbahnstraßen angelegt und die Stadt ist häufig sehr voll. Vor allem um Bay Bridge und in den Ausfallstraßen steckt der Verkehr oft lange im Stau fest. Amerikaner fahren im Allgemeinen sehr ruhig und werden Ihnen gerne helfen, falls Sie unterwegs Hilfe brauchen.

Einen Parkplatz finden in San Francisco ist nicht einfach und außerdem sind die Parkgebühren sehr teuer. Relativ preisgünstig parkt man in den Parkhäusern Sutter-Stockton, Ellis-O'Farrell und Mission. San Francisco hat strikte Parkregeln. In manchen Straßen darf man nicht parken während den Hauptverkehrszeiten, in anderen Straßen wiederum darf man nur für eine kurze Zeit parken. Beachten Sie die Hinweisschilder sehr genau. Die vielen Parkpolizisten verteilen unerbittlich Knöllchen oder lassen das Fahrzeug abschleppen. Achten Sie auf den Reifenstand, wenn Sie im Gefälle parken! Hügelabwärts: Räder eingeschlagen zum Bürgersteig hin, Hügelaufwärts, Räder eingeschlagen zur Fahrbahn hin.

Hotels

San Francisco ist für Touristen, Geschäftsleute und Kongressbesucher ein Spitzenort und das bedeutet, dass die Hotels oft ausgebucht sind. Hotelzimmer sollten daher immer rechtzeitig im Voraus gebucht werden. Die meisten Hotels befinden sich im Einkaufsviertel um Union Square herum, in downtown San Francisco. Die Luxushotels stehen in dem Nobelviertel Nob Hill, etwas nördlich von Union Square. Wie der Name schon sagt, liegt dieses Viertel auf einem Hügel und können Sie von den meisten Hotelzimmer aus, die schöne Aussicht genießen.

Externe Quellen

Um mehr Informationen über San Francisco zu erhalten, bieten wir Ihnen, außer Suchen mit Google, die nachfolgenden Informationsquellen an: