Kostenlose Rufnummer:
☎ +49 89 244473 702 (International)
Autohuur Milazzo Car rental Milazzo Mietwagen Milazzo Autohuur Milazzo Biluthyrning Milazzo Location de voitures Milazzo Alquiler de coches Milazzo Autonoleggio Milazzo Billeje Milazzo Bilutleie Milazzo Autovuokraamo Milazzo Aluguer de carros Milazzo Wypożyczalnia samochodów Milazzo Autovermietung Milazzo Mietauto Milazzo
Autovermietung Milazzo

Autovermietung Milazzo

Home > Autovermietung Italien

EasyTerra Autovermietung Milazzo ist ein unabhängiges Unternehmen und bietet Mietwagen in Milazzo an. Unser System vergleicht für Sie die Preise der bekanntesten Mietwagenagenturen. Dadurch können Sie als Kunde an jedem Ort ein günstiges Auto mieten, inklusive eines Mietwagens in Milazzo.

Wo möchten Sie ein Auto mieten?

Rückgabe an einem anderen Standort?

Wo möchten Sie Ihr Mietauto zurückgeben?

Abholdaten
um
Rückgabedatum
um
Suche
Große Anbieter. Jetzt vergleichen & sparen!

Stationen in Milazzo

Sie möchten ein Auto in Milazzo mieten? EasyTerra Autovermietung vergleicht die Preise der Mietwagenstationen, die nachfolgend aufgeführt sind:

Büro in der Stadt


Wenn Sie nach einer Autovermietung in Italien suchen, aber in einer anderen Stadt als Milazzo, gehen Sie bitte auf unsere Internetseite Autovermietung Italien. Von dort aus können Sie ein Auto in Italien mieten.

Standortinformation für Milazzo

Auto Mieten Milazzo
Auto Mieten Milazzo

Einführung

Milazzo ist eine Stadt auf Sizilien, in der nur wenige Leute die Nacht verbringen. Die meisten Touristen besuchen die Stadt nur, um mit der Fähre auf die Äolischen Inseln vor der Küste zu fahren. Wenn Sie auf Ihre Fährverbindung warten müssen, dann besuchen Sie unbedingt die Burg und spazieren Sie durch die umliegenden, malerischen Straßen.

Einwohner

Die Stadt hat ungefähr 35.000 Einwohner.

Lage

Milazzo befindet sich auf der Südseite einer Halbinsel an der nördlichen Küste der italienischen Insel Sizilien im Tyrrhenischen Meer. Die Stadt liegt 40 Kilometer westlich von Messina, wenig nördlich der Autobahn in die Hauptstadt Palermo.

Wirtschaft

Milazzos Hafen ist wichtig für den Transport von Menschen und Waren von und nach den Äolischen Inseln, aber es gibt auch Fährverbindungen mit der Insel Ustica (weiter westlich) und mit Neapel auf dem italienischen Festland. Der Hafen spielt eine wichtige Rolle beim Güterumschlag (auch von Erdöl). Die Küstenwache Siziliens ist auch in Milazzo stationiert und es gibt mehrere Jachthäfen in der Nähe der Stadt.

Flughäfen

Obwohl es Pläne gibt, den lokalen Flughafen, den Aeroporto delle Eolie, zu erweitern und für internationale Flüge zugänglich zu machen, muss man sich bis dahin auf den Flughafen Catania an der Ostküste Siziliens verlassen. Der Flughafen Catania-Fontanarossa befindet sich über 140 Autokilometer südlich von Milazzo und ist mit dem Mietwagen über die Autobahnen A20 (nach Messina) und A18 zu erreichen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Es gibt keinen lokalen öffentlichen Verkehr, aber es gibt einen reglmäßigen Busbetrieb zwischen dem Fährhafen und Messina. Vom Hafen von Milazzo aus fahren Autofähren und schnellere Tragflügelboote zu den Äolischen Inseln. Die meisten fahren nach Vulcano und Lipari. Einige Male in der Woche gibt es eine Autofähre nach Neapel.

Verkehr und Parken

Ein Mietwagen ist ein ideales Transportmittel, um den Rest von Sizilien zu erforschen. Von Milazzo aus kann man leicht Ausflüge nach Messina oder zum Vulkan Ätna machen. Denken Sie daran, dass die Straßen im Inland eng und kurvig und manchmal ungeteert sein können.

Hotels

Da Milazzo vor allem eine Drehscheibe für die Fähren auf die Äolischen Inseln ist, sind die Unterkunftsmöglichkeiten beschränkt. Es gibt einige billige Pensionen und Hotels beim Hafen.

Externe Quellen

Für mehr Informationen über Milazzo empfehlen wir Google sowie die folgenden Quellen: