Kostenlose Rufnummer:
0800-002633
Autohuur Marseille Car rental Marseille Mietwagen Marseille Autohuur Marseille Biluthyrning Marseille Location de voitures Marseille Alquiler de coches Marsella Autonoleggio Marsiglia Billeje Marseille Bilutleie Marseille Autovuokraamo Marseille Aluguer de carros Marselha Wypożyczalnia samochodów Marsylia Autovermietung Marseille Mietauto Marseille
Autovermietung Marseille

Autovermietung Marseille

Home > Autovermietung Frankreich

EasyTerra Autovermietung Marseille ist ein unabhängiges Unternehmen und bietet Mietwagen in Marseille an. Unser System vergleicht für Sie die Preise der bekanntesten Mietwagenagenturen. Dadurch können Sie als Kunde an jedem Ort ein günstiges Auto mieten, inklusive eines Mietwagens in Marseille.

Wo möchten Sie ein Auto mieten?

Rückgabe an einem anderen Standort?

Wo möchten Sie Ihr Mietauto zurückgeben?

Abholdaten
um
Rückgabedatum
um
Suche
Große Anbieter. Jetzt vergleichen & sparen!

Stationen in Marseille

Sie möchten ein Auto in Marseille mieten? EasyTerra Autovermietung vergleicht die Preise der Mietwagenstationen, die nachfolgend aufgeführt sind:

Wenn Sie nach einer Autovermietung in Frankreich suchen, aber in einer anderen Stadt als Marseille, gehen Sie bitte auf unsere Internetseite Autovermietung Frankreich. Von dort aus können Sie ein Auto in Frankreich mieten.

Standortinformation für Marseille

Auto Mieten Marseille
Auto Mieten Marseille

Einführung

Marseille ist die größte Hafenstadt am Mittelmeer. Auch ist Marseille die zweitgrößte Stadt Frankreichs. Die Stadt ist berüchtigt wegen ihrer Korruptionsaffären und der Mafia. Hier werden Sie keine großen Touristengruppen erleben. Die Stadt ist eine Mischung aus französischen, arabischen, afrikanischen und lateinischen Kulturen. Auch hat sich hier die größte algerische Gemeinschaft Frankreichs niedergelassen.

Bevölkerung

Insgesamt leben etwa 800.000 Einwohner in Marseille. Wie vorhin bereits erwähnt, leben mehrere Kulturen gemeinsam in dieser Stadt in Frankreich.

Lage

Marseille liegt im Südosten von Frankreich. Marseille ist eine Hafenstadt am Golfe du Lion, angrenzend zum Mittelmeer hin. Dreihundert Kilometer weiter östlich liegt die gemeinsame Grenze mit Italien. Fahren Sie etwa fünfhundert Kilometer westlich, treffen Sie auf die gemeinsame Grenze mit Spanien. Wie erwähnt, gibt es relativ wenige Besucher in der Stadt. Das Umland, die Provence, wird jedoch von vielen Touristen rege besucht.

Wirtschaft

Die Wirtschaft ist hauptsächlich vom Hafengeschäft abhängig. Der Marseiller Hafen ist der größte Hafen am Mittelmeer. Der Hafen verschafft auch Arbeitsplätze, die nur indirekt mit dem Hafengeschehen zu tun haben. Zum Beispiel: Import- und Exportbetriebe, Märkte, öffentliche Verkehrsmittel, Straßenrestaurants, Baufirmen, Schiffsagenturen, usw. Nur zu einem geringen Teil trägt der Tourismus zum Bruttosozialprodukt bei. Schiffstouristen kommen zwar an Land, aber ziehen meistens alsbald wieder weiter. Immer mehr Franzosen fahren für ein Wochenende nach Marseille, bedingt vor allem durch die schnelle Bahnverbindung mit Paris, die kürzlich fertig wurde. Große Firmen mieten neuerdings auch größere Büroräume an: Marseille befindet sich im Aufwind.

Flughäfen

Der Flughafen von Marseille heißt Aeroporto Marseille-Provence. Der Name Aeroporto Marseille-Marignane wird für diesen Flughafen auch oft verwendet. Der Flughafen liegt 28 Kilometer nordwestlich von Marseille entfernt. Sowohl die nationalen als die internationalen Strecken werden von hieraus geflogen.

Öffentlicher Verkehr

Die Navette Shuttlebusse verbinden den Aeroporto Marseille-Provence mit Marseille. In der Stadt Marseille gibt es zwei gut ausgebaute Metroverbindungen. Auch verfügt die Stadt über eine Straßenbahnlinie und ein ausgedehntes Busnetz. Sollten Sie sich länger als einen Tag in der Stadt aufhalten wollen, empfiehlt es sich, ermäßigte Mehrfahrtenkarten zu besorgen. Ab Marseille können Sie mit Bus und Bahn nach vielen Bestimmungsorten innerhalb Frankreichs reisen. Nach einer dreistündigen Bahnfahrt sind Sie zum Beispiel schon in Paris angekommen. Kostenpunkt: gut 80 €, also nicht ganz preiswert.

Verkehrs- und Parksituation

Dem Mietwagenfahrer werden in der Stadt Marseille keine großen Schwierigkeiten abverlangt. Der Weg zu den Fähren im Hafen ist gut sichtbar für den Autofahrer beschildert. Selbstverständlich ist Marseille auch eine Großstadt, im Ausland, wo das Autofahren nie sehr einfach ist. Parken dürfte kein Problem sein, wenn Sie Parkgebühren in Kauf nehmen und nicht zu wählerisch sind.

Hotels

Die besseren Hotels finden Sie in Marseille hauptsächlich am alten Hafen und östlich des Zentrums. Hier werden Sie kaum Low Budget Hotels vorfinden. Billige Hotels gibt es aber auch in Marseille. Sogar die billigsten Hotels innerhalb Frankreichs, sind hier zu finden, die allerdings nicht zu empfehlen sind, wegen des schlechten Standards, dem Schmutz und der obskuren Umgebung. Die Preise für die Hotelzimmer bleiben während des Jahres meistens unverändert. Möchten Sie sicher sein, ein gutes und bezahlbares Hotelzimmer zu finden, ist es ratsam, bereits im Vorfeld ihrer Reise zu reservieren.

Externe Quellen

Für mehr Informationen über Marseille empfehlen wir Ihnen, außer Suchen mit Google die nachfolgenden Quellen zu erschließen: